Pari-Notizen

Mittwoch, 03. April 2013
Jubiläumsfeier: 30 Jahre Tagespflege Mönchseehaus, 25 Jahre Aktion Altern in Würde

Veranstaltung zum Doppeljubiläum im Mönchseehaus

Vortrag
Vortrag "Resilienz im Alter" – Dr. Ursula Hammer, Vorsitzende des Vereins „Aktion Altern in Würde“, (rechts im Bild) stellt ein ihrem Festvortrag „Resilienz im Alter“ Faktoren für ein erfolgreiches Altern vor. Patricia Brandl-Schuch las Passagen aus dem Buch „Zwei alte Frauen“, die diese Faktoren eindrücklich veranschaulichten.
Angefangen hat alles mit einem Modellversuch – heute blicken der Paritätische und der Verein „Aktion Altern in Würde“ auf ein 30 Jahre währendes und unbestritten auch bewährtes Angebot einer Tagesstätte für Menschen mit Demenz und psychisch kranke Menschen zurück.

Am Samstag, 13. April, feierten Mitbegründer, Mitarbeiter und Unterstützer das gelungene Konzept in der Tagespflege Mönchseehaus mit einem Rückblick auf die Gründungstage. Neben dem 30jährigen Jubiläum der Tagespflege stand auch das 25jährige Bestehen des Vereins „Aktion Altern in Würde“ im Blickpunkt.
Dr. Ursula Hammer, Vorsitzende des Vereins, stellte in einem Festvortrag „Resilienz im Alter“ neuere Erkenntnisse der Altersforschung vor.

Anschließend konnten Interessierte einen Rundgang durch die Einrichtung machen, in deren Räumen sich die verschiedenen Betreuungsbereiche präsentierten. Der Verein "Aktion Altern in Würde" informierte über seine Gesprächskreise für pflegende Angehörige und die Sonn- und Feiertagsbetreuung für Menschen mit Demenz.

Weitere Bilder hierzu


Zur Übersicht

Unsere Leistungen

Ambulante Pflege
07131 2035530

Hilfe im Haushalt
07131 6493916

Tagespflege
07131 60759

Essen auf Rädern
07131 649390

Selbsthilfebüro
07131 6493950

Schulkindbetreuung
07131 6493920

Zum Seitenanfang