Pari-Notizen

Donnerstag, 20. Oktober 2016
Die Paritätischen Pflege- und Sozialdienste Heilbronn beim Obersulmer Gesundheitstag

am Freitag, 30. September 2016

Astrid Kocke zeigt die Angebotsvielfalt
Astrid Kocke zeigt die Angebotsvielfalt
Essen auf Rädern und das Selbsthilfebüro Heilbronn präsentierten die Vielfalt der Dienste des Paritätischen.

Der Gesundheitstag ist ein neues Angebot mit einer Auswahl von Anbietern zu Themen der Gesundheit, Wellness, Pflege und Versorgung. Das Pflegeheim Pro Seniore Residenz Klosterhof organisierte diese kleine aber feine Messe.

Nicht nur dem Obersulmer Bürgermeister Tilman Schmidt mundeten die kostenlosen Maultäschle in der Brühe, die Astrid Kocke kredenzte. Die Häppchen waren sehr gefragt. Die Mitarbeiterin informierte auch über die große Auswahl des Mahlzeitendienstes mit seinen verschiedenen Menüs und Kostformen. Ob frisch gekocht oder tiefgekühlt, für jeden Geschmack und Wunsch ist etwas dabei.

Ideal ergänzten sich Ulrich Greiner vom Selbsthilfebüro des PARITÄTISCHEN in Heilbronn und Oswald Riekert vom Kreisseniorenrat am gemeinsamen Stand. Als beratende Dienste hielten sie für die Besucher umfangreiches Informationsmaterial zu den 200 Selbsthilfegruppen, sowie den Angeboten und Organisationen im Senioren- und Gesundheitsbereich bereit. Mit ihrem weitreichenden Wissen über die regionalen Netzwerke konnten sie Ratsuchenden wertvolle Tipps geben.

Weitere Bilder hierzu


Zur Übersicht

Unsere Leistungen

Ambulante Pflege
07131 2035530

Hilfe im Haushalt
07131 6493916

Tagespflege
07131 60759

Essen auf Rädern
07131 649390

Selbsthilfebüro
07131 6493950

Schulkindbetreuung
07131 6493920

Zum Seitenanfang