Pari-Notizen

Dienstag, 21. September 2021
Wir sind hier! - Mutige Kinder teilen ihre Geschichte

Die Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen und das Klinikum am Weissenhof präsentieren am Donnerstag, den 23.09. um 20:00Uhr im Arthaus-Kino Heilbronn den 45-minütigen Dokumentarfilm "Wir sind hier!" von Andrea Rothenburg.

Wir sind hier - Filmplakat
Wir sind hier - Filmplakat

Wenn eine Mutter oder ein Vater sich ein Bein bricht, wird darüber gesprochen. Wenn ein Elternteil psychisch erkrankt, wird es oft verheimlicht. Kindern tut es aber gut, mit ihren Gefühlen und Sorgen gesehen zu werden, denn nicht nur für die Eltern ist es schwer, sondern auch für die Kinder.

Wie gehen sie mit der Erkrankung um? Wie wird eine Depression, Bipolare Störung oder eine Schizophrenie wahrgenommen? Was kann ein Kind tun, wenn es sich allein gelassen und überfordert fühlt?

Das sind Fragen, mit denen sich Pauline, Kristina, Melanie, Dominic und Timo auseinandersetzten und anderen Kindern Mut machen.

Kinostar Arthaus | Kirchbrunnenstr. 3 | 74072 Heilbronn

Beginn: 20:00 Uhr
Anschließende Podiumsdiskussion

Teilnehmende für Fragen aus dem Publikum:

  • Andrea Rothenburg, Regisseurin und Schauspielerin, 1. Vorsitzende des Vereins Psychiatrie in Bewegung e.V. und Initiatorin der Kampagne für Kinder psychiatrieerfahrener Eltern (KKPE).
  • Anna Lena Seybold, Selbsthilfebüro des Paritätischen Heilbronn
  • Christina Baum, Projektleiterin Kinder psychisch kranker Eltern, Weinsberger Hilfsverein
  • Dr. med. Ingo Hess, Oberarzt, Klinikum am Weissenhof / Zentrum für Psychische Gesundheit Schwäbisch Hall, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Bipoloare Störungen (DGBS)

Karten an der Kinokasse




Zur Übersicht

Unsere Leistungen

Ambulante Pflege
07131 2035530

Hilfe im Haushalt
07131 6493916

Tagespflege
07131 60759

Essen auf Rädern
07131 649390

Selbsthilfebüro
07131 6493950

Schulkindbetreuung
07131 6493920

Zum Seitenanfang